Versand via SMS

Wenn Sie von Ihrem Handy eine Faxmeldung an eine Gruppe aus Ihrem eCall-Adressbuch senden wollen, gehen Sie wie folgt vor:

Geben Sie vor dem Text den Gruppennamen ein. Vor und nach dem Gruppennamen muss ein Stern '*' stehen. Beispiel: Bowlingclub Das Turnier wird verschoben auf 20:00 Uhr.
Senden Sie die SMS-Meldung an die Nummer +41 76 333 20 20.

Im obigen Beispiel würde der Text 'Das Turnier wird verschoben auf 20:00 Uhr.' an alle Mitglieder der Gruppe 'Bowlingclub' gesendet.

Infos:

Es kann kein Fax an eine Person gesendet werden (Direktnummer verwenden).
Eine Gruppe muss in eCall als 'Fax - Gruppen' definiert sein.
Sie können anstatt einen Gruppennamen auch eine Faxnummer, z.B. '011234567*...' angeben.
Als Absenderinformation wird der unter 'Einstellungen' -> 'Persönliche Einstellungen' eingetragene Name und Vorname verwendet.

Wichtig: Wenn Sie via SMS einen Sendeauftrag an eCall auslösen möchten, muss unter 'Einstellungen' -> 'Allgemein' die Option 'Ich möchte SMS-Meldungen von Mobil-Telefonen empfangen können' aktiviert werden. Ebenso muss unter 'Einstellungen' -> 'Persönliche Einstellungen' Ihre Handynummer korrekt eingetragen sein. Nur dieser Handynummer ist der Zugang zu Ihrem eCall-Konto via SMS möglich.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!