Sie können eine Meldung an ein Telefon senden, indem Sie die Empfänger-Kennung im An-Feld (To) oder im Cc-Feld des E-Mails angeben.

Vorgehen
Schreiben Sie die Empfänger-Kennung im Format <nummer>@voice.eCall.ch ins An-Feld und/oder ins Cc-Feld des E-Mails wie gewöhnliche E-Mail-Adressen.
Schreiben Sie die Nachricht in das Text-Feld.
Senden Sie das E-Mail ab.



Wichtig
Als Absender-Adresse muss das E-Mail eine Adresse enthalten, die Sie in den persönlichen Einstellungen in die Liste der erlaubten Absender-Adressen eingetragen haben.
Beim Menüpunkt 'Einstellungen: Zugang via E-Mail' muss die Checkbox 'Ich lasse zu, dass Meldungen mittels E-Mail über mein eCall-Konto versendet werden' aktiviert sein.
Sie müssen die Telefon-Nummer im internationalen Format eingeben. Beispiel für die Schweiz: 0041 oder +41

Hinweis
Die Gross- und Kleinschreibung der Empfänger-Kennung hat keine Bedeutung.
Bei mehreren Empfängern heisst es: <nummer1>@voice.eCall.ch; <nummer2>@voice.eCall.ch; ...)
Die Meldung, die an ein Telefon übermittelt wird, setzt sich aus dem Betrefffeld und dem Textfeld des Mails zusammen.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!