Hier können Sie die E-Mail-Adressen derjenigen Personen eintragen, die mittels E-Mail über Ihr eCall-Konto Meldungen versenden dürfen. Hilfe zu den einzelnen Formaten gibt es hier.

Hinweise:

Schreiben Sie in der Liste jede E-Mail-Adresse auf eine neue Zeile (verwenden Sie die ENTER-Taste für den Zeilenumbruch).
Hinter jede E-Mail-Adresse können Sie eine Rückrufnummer setzen (getrennt durch ein Semikolon). Sie wird dann von eCall automatisch an alle SMS-Meldungen angefügt. Beispiel: muster@gmx.de;0791232156 (keine ä, ö oder ü verwenden).

Konfigurationsänderungen

Die E-Mail-Adressen, welchen es erlaubt ist, Konfigurationsänderungen per E-Mail zu veranlassen, werden hier eingetragen. Konfigurationsänderungen von E-Mail-Adressen, welche hier nicht aufgelistet sind, werden nicht bearbeitet.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!