Fax-Empfangsnummer

Als ersten Schritt müssen Sie eine Faxnummer online mieten. Gehen Sie wie folgt vor:

Melden Sie sich bei eCall an.
Unter Menüpunkt 'Einstellungen' -> 'Fax-Empfangsnummer' können Sie sich eine Nummer (zurzeit nur CH-Nummern) auswählen. Bitte beachten Sie, dass dafür eine monatliche Gebühr verlangt wird.

Weiterleitung

Als zweiten Schritt können Sie eine Weiterleitung einer Faxnachricht an eine oder mehrere E-Mail-Adressen definieren. Gehen Sie wie folgt vor:

Melden Sie sich bei eCall an.
Unter dem Menüpunkt links, 'Einstellungen' -> 'Fax-Empfang' können Sie die Weiterleitungen definieren.
Das Fax wird Ihnen als PDF-File per E-Mail zugestellt.

Preise

Für den Faxempfang fallen folgende Gebühren an:

Service "eCall private"

Aufschaltgebühr pro Faxnummer: 30 Punkte (einmalig), bzw. ca. CHF 5.- / € 3.50
Betriebsgebühr pro Faxnummer: 30 Punkte/Monat (jeweils am 1.) bzw. ca. CHF 5.- / € 3.50
Übermittlungsgebühr pro Faxminute: 0.5 Punkte

Service "eCall business"

Aufschaltgebühr pro Faxnummer: CHF 5.- / € 3.50 (einmalig)
Betriebsgebühr pro Faxnummer: CHF 5.- bzw. € 3.50 / Monat (jeweils am 1. jedes Monats)
Übermittlungsgebühr pro Faxminute: 0.5 Punkte

Die genauen Raten hängen von der Zeit des Faxversands ab. Die Dauer des Versands wird genau in Sekunden gemessen (Minimum eine Minute).
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!