Der TCP/IP-Zugang von eCall gibt Ihnen die Möglichkeit, aus jeder beliebigen Software direkt über das Internet Meldungen abzusetzen. Meldungen können einfach via Telnet (Socket) abgesetzt werden.

Details zu den Voraussetzungen, der Installation und zum Testzugang finden Sie im entsprechenden Hilfe-Dokument.

Wichtig: Die Schnittstelle muss zuerst von Dolphin Systems aktiviert werden. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich jederzeit: +41 (0)44 787 30 70, info@ecall.ch

Wir bieten Ihnen zwei Varianten an:

Variante 1

Geeignet für technische Anlagen und Kunden, die sich mit Telnet oder Socketprogrammierung gut auskennen.

Beschreibung_-_eCall_TCP-IP-Zugang

Beispiel Delphi: EasySMS (Download below) ist ein kleines Textnachricht Programm, geschrieben mit Borlands Delphi 7 (einschliesslich Quellcode). Der Code kann kostenlos genutzt werden. Es ist eine Schöpfung von Michael Szepanski aus Deutschland. Die Software wurde für ein College-Projekt programmiert.

Vorsicht: Das Telnet von Win2000 kann Fehler erzeugen (Zeilenumbruch fehlerhaft). Benutzen Sie mit Vorteil das Telnet Programm, das wir unten zum Download anbieten

Variante 2

Binden Sie unser OCX-Control in Ihr Programm ein und erlauben Sie es Ihrer Software so, Meldungen (SMS, Pager, Fax, Sprachmitteilungen) zu versenden. Die Anleitung und das OCX können Sie hier weiter unten herunterladen als eCallActivX.zip

Download eCallActiveX, 265.6 KB
Telnet, 78.3 kB
Download easySMS zip, 683.8 KB
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!