MsgType

Mit dem Befehl %MsgType:<Parameter>% können Sie bestimmen, welche Art von SMS gesendet wird. Mit %MsgType:Flash% kann eine spezielle Art von SMS-Meldung versendet werden: die Flash-SMS.

Der Unterschied zu einer gewöhnlichen SMS-Meldung besteht darin, dass eine Flash-SMS direkt auf dem Display des Mobiltelefons angezeigt wird. Es ist also nicht nötig, zuerst eine Taste 'Anzeigen' zu drücken.Ein zweiter Unterschied ist, dass die Meldung auf dem Handy nicht gespeichert wird (bei gewissen Handys besteht allerdings die Möglichkeit, die Meldung auf Befehl abzuspeichern).

Beispiel: %MsgType:Flash% via E-Mail. Eine E-Mail mit dem Inhalt: '%MsgType:Flash% >> Dies ist eine Meldung, die als Flash-SMS gesendet wird'.

Eine weitere Möglichkeit stellt die PrioSMS+ dar. Mit %MsgType: PrioSMS+% kann eine solche PrioSMS+ versendet werden.

Beispiel: Eine E-Mail mit dem Inhalt: '%MsgType:PrioSMS+% >> Dies ist eine Meldung, die unübersehbar als PrioSMS+-SMS gesendet wurde'.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!