Direkter Versand via Microsoft® Exchange

eCall-Businesskunden können mit einer optionalen Erweiterung direkt aus dem Exchange-Adressbuch Fax-Nachrichten versenden. Dies erspart das manuelle Eintippen der Zieladresse wie beispielsweise "nummer@fax.ecall.ch".

Jeder Mitarbeiter kann einfach an seinem Arbeitsplatz ein Word, Excel, PDF... -Dokument per Fax versenden und dazu das Outlook-Adressbuch verwenden. Ohne Wartezeiten, ohne Papier, ohne zusätzliche Software.

Folgende Voraussetzungen sind für die direkte Microsoft Exchange-Anbindung an eCall nötig:

Business-Konto
Option 'Microsoft Exchange' bei eCall aktiviert
Manuelle Einrichtung eines Connectors "Exchange Connector_for_eCall"
Mitteilung der IP-Adressen aller Mailserver und Domainnamen an uns
Definition und Konfiguration Mail-Server (wird durch uns erledigt).

Für weitere Informationen und Preisauskünfte stehen Ihnen unsere Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!