Sie können Push-Nachrichten bequem und einfach aus Ihrem E-Mail-Programm versenden. Dazu gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, wie sich die Empfängeradresse zusammensetzt:

Handynummer@threema.ecall.ch
Threema ID@threema.ecall.ch
E-Mail-Adresse@threema.ecall.ch

Mit der Handynummer

Der Aufbau der E-Mail-Adresse mit der Handynummer ist wie folgt:

[Handynummer]@threema.eCall.ch

Beispiel: +41791234567@threema.eCall.ch



Mit der Threema ID

Der Aufbau der E-Mail-Adresse mit der Threema-ID ist wie folgt:

[Threema-ID]@threema.eCall.ch

Beispiel: MPTJ4ZUN@threema.eCall.ch
Die Threema ID finden Sie hier



Mit der E-Mail-Adresse
Der Aufbau der E-Mail-Adresse mit der E-Mail-Adresse ist wie folgt (es gibt zwei Varianten):

Variante 1

[E-Mail-Adresse, wobei das “@” durch “.at.” ersetzt ist]@threema.eCall.ch

Beispiel: vorname.nachname.at.example.com@threema.eCall.ch

Variante 2 (Adresse in Anführungszeichen)

“[E-Mail-Adresse]”@threema.eCall.ch

Beispiel: “vorname.nachname@example.com”@threema.eCall.ch
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!