Teil 4 von 4 | So versenden Sie aus Bexio ein Angebot, Lieferschein, Rechnung oder Mahnung per SMS

Nachdem Sie die E-Mail-Schnittstelle eingerichtet haben (siehe Punkt 3 SMS-Versand aus Bexio: So nutzen Sie die E-Mail-Schnittstelle von eCall mit E-Mail2SMS) können Sie Angebote, Aufträge, Rechnungen und Mahnungen per SMS versenden.

So gehen Sie am Beispiel eines Angebots konkret vor:

Legen Sie das Angebot zuerst an. In der Navigationsleiste rechts finden Sie unter der Überschrift «Senden» die Aktion «Angebot per E-Mail versenden».



Es öffnet sich ein neues Fenster mit der hinterlegten Mailvorlage. Im «An» Feld ist die E-Mail-Adresse des Kunden automatisch hinterlegt. Um das Angebot nun per SMS zu versenden, geben Sie hier nun die Handynummer des Empfängers im folgenden Format ein: +41761234567@sms.ecall.ch

Im folgenden Beispiel wird das Angebot per E-Mail (1 an info@beispiel.ch) sowie per SMS (2 an 0761234567) gesendet.



Der SMS-Empfänger kann das Angebot nun via Link online akzeptieren oder ablehnen:

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!